"Digitale Stammtische" bieten Ihnen die Möglichkeit, sich über Fragen der Digitalisierung zu informieren.

Claire Straaten führt Sie durch die Nachmittage, bei denen per Videoübertragung Experten aus ganz Deutschland zugeschaltet werden, um Ihre Fragen zu beantworten.

Die Digitalen Stammtische finden in entspannter Atmosphäre im Sesselraum der VHS bei Keksen und Getränken statt.

Sie müssen keinerlei Vorkenntnisse mitbringen, keine Smartphones oder Computer selbst bedienen, sondern können die Zeit nutzen, um sich zu informieren, zuzuhören und ins Gespräch zu kommen. 

Die „Digitalen Stammtische“ sind eine Veranstaltungsreihe der VHS Neuss, die von Deutschland sicher ins Netz (DSiN) in Kooperation mit der VERBRAUCHERINITIATIVE e.V. (Bundesverband) bundesweit veranstaltet wird. Sie bietet Ehrenamtlichen und Multiplikatoren, die Seniorinnen und Senioren auf ihrem Weg ins Internet begleiten, die Möglichkeit, sich mit Expertinnen und Experten auszutauschen. Die „Digitalen Stammtische“ sind ein Angebot im Rahmen des Digital-Kompass (www.digital-kompass.de). Auf dieser Plattform finden Nutzerinnen und Nutzer Lehrmaterialien und praktische Tipps für die Beratung und Schulung älterer Menschen.

Der Digital-Kompass ist ein gemeinsames Projekt der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen und Deutschland sicher im Netz e.V. und wird durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz gefördert.

P330006 Digitaler Stammtisch. Digitale Helfer - Sprachassisstenten. Alexa, Siri und co.

Anmeldebeginn 30.07.2019
Beginn Di., 10.12.2019, 15:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr entgeltfrei Anmeldung erforderlich
Dauer 1 Termin
Kursleitung

"Digitale Stammtische" bieten Ihnen die Möglichkeit, sich über Fragen der Digitalisierung zu informieren. Claire Straaten führt Sie durch die Nachmittage, bei denen per Videoübertragung Experten aus ganz Deutschland zugeschaltet werden, um Ihre Fragen zu beantworten. Die Digitalen Stammtische finden in entspannter Atmosphäre im Sesselraum der VHS bei Keksen und Getränken statt. Sie müssen keinerlei Vorkenntnisse mitbringen, keine Smartphones oder Computer selbst bedienen, sondern können die Zeit nutzen, um sich zu informieren, zuzuhören und ins Gespräch zu kommen.

Thema dieses Digitalen Stammtisches: Digitale Helfer - Sprachassisstenten: Alexa, Siri und Co.
Ob Alexa von Amazon oder Siri von Apple - digitale Assistenten erobern immer mehr Wohnzimmer der Welt. Sie können das Wetter vorhersagen, Fragen beantworten, Musik spielen und Witze erzählen. Sie dienen sozusagen als intelligente Vermittler zwischen dem Menschen und der weiten Welt des Internet. Doch was im Leben oft praktisch ist, ist vor dem Hintergrund des Datenschutzes bedenklich, denn um helfen zu können, hören die Systeme permanent zu. Wie dies von Datenschützern bewertet wird und wie man sich als Nutzer vor der missbräuchlichen Nutzung von Informationen schützen kann, wird in diesem Seminar erläutert.
Ihre Fragen beantwortet der Experte Steffen Bahlinger, der per Videokonferenz zugeschaltet wird.




Kursort

RO, R. 1.121

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
10.12.2019
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 1.121