Exkursionen mit der VHS Neuss

In und um Neuss gibt es zahlreiche Orte, deren Entdeckung sich lohnt und die sich erst mit einer Führung so richtig erschließen: außergewöhnliche Museen, die Jugendarrestanstalt, historisch interessante Schlösser, versteckte Perlen der Natur, spannende Unternehmen... Kommen Sie mit...
 

/ Kursdetails

W105051 Singletestament

Beginn Di., 10.01.2023, 18:00 - 19:30 Uhr
Anmeldebeginn 14.07.2022
Kursgebühr entgeltfrei Vortrag mit schriftlicher Anmeldung
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursleitung

Die Anzahl der Ein-Personen-Haushalte wächst stetig. In manchen Ortsteilen erreicht sie schon fast 50 Prozent. Viele Menschen leben alleine und machen sich Gedanken, wie sie ihren Nachlass regeln sollen, wer sich um die Abwicklung des Nachlasses kümmert und wie Ziele erreicht werden können, die über den eigenen Tod hinaus Geltung haben sollen.
Der Vortrag zeigt die Möglichkeiten von der Vorsorgevollmacht bis zum Testament mit Testamentsvollstreckungsanordnung auf. Es besteht ausreichend Zeit für Nachfragen und Diskussion.
Rechtsanwalt Cornel Hüsch ist seit mehr als 25 Jahren im Bereich des Erbschaftsrecht beratend und gestaltend anwaltlich tätig.




Kursort

E.27

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
10.01.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.27