Endlich nicht mehr in der eigenen Küche kochen... sobald wir alle wieder unter Menschen gehen können, steigen auch wieder die besten Partys in der Küche - natürlich der VHS-Küche. Regional, saisonal, international --- vor allem aber lecker wird's, wenn in der VHS gekocht wird. In der Lehrküche in der VHS Neuss im RomaNEum lernen Sie nicht nur neue Gerichte kennen, sondern erfahren auch Spannendes über die unterschiedlichen Kochtraditionen, über Kulturen und gesunde Ernährung. 
Küchen waren schon immer der beste Ort, um gute Gespräche zu führen und neue Menschen kennenzulernen...
Auch wenn es derzeit so weit weg scheint, träumen Sie doch schon einmal von Ihrem nächsten Kochkurs in der VHS. Anmeldung sind schon jetzt möglich. 

Sollten die Kurse nicht stattfinden, wird automatisch das Entgelt nicht von Ihren Konten eingezogen. Sie können sich also sorgenfrei anmelden. 

Sonderrubrik / Kochkurse / Kursdetails

R623180K Fingerfood

Anmeldebeginn 19.12.2019
Anmeldeschluss
Beginn Di., 05.05.2020, 18:00 - 21:45 Uhr
Kursgebühr 31,90 € (nicht ermäßigbar)
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursleitung
Bemerkungen Bitte bringen Sie eine Schürze, ein Küchentuch, ein Schneidebrett sowie Vorratsdosen für übrig gebliebene Speisen mit. Eine Lebensmittelumlage von 10,00 €/Pers. (nicht ermäßigungsfähig) ist im Entgelt bereits enthalten.

Fingerfood ist ideal für viele Feste, denn nicht immer ist ein Menü am großen Esstisch möglich. Lockerer geht es zu, wenn die Gäste sich im Raum verteilen, jeder mit jedem plaudern kann und die Häppchen aus der Hand verzehrt werden können. Auch bei Gästen ist Fingerfood sehr beliebt, weil die Auswahl groß ist und jeder etwas nach seinem Geschmack findet. Erleben Sie an diesem Abend, wie ein wunderbar vielseitiges Fingerfood-Buffet vorbereitet wird. Wir werden herzhafte und exotische Häppchen, vegetarische und süße Kleinigkeiten zubereiten und Sie werden sicher mit vielen neuen Ideen für die nächste Party nach Hause gehen.




Kursort

RO, R. E.119

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
05.05.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:45 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.119