Hier finden Sie die Bildungsangebote der VHS Neuss, die Sie online  wahrnehmen können.

Das brauchen Sie, um teilnehmen zu können:

- ein Tablet, PC, Laptop oder Smartphone

- eine E-Mail-Adresse

- eine Internetverbindung

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unser Servicetelefon: 02131 90 4151.

/ Kursdetails

U503058 Online Live: Deutschland und Italien - eine spannungsreiche Beziehung Sprache: Italienisch mit Simultanübersetzung

Anmeldebeginn 22.07.2021
Anmeldeschluss 25.07.2021
Beginn Do., 26.08.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursleitung
Bemerkungen Sprache: Italienisch mit Simultanübersetzung

Der Unterricht findet mit Zoom statt.
Was bedeutet Unterricht mit Zoom?

In Sonntagsreden wird die deutsch-italienische Beziehung gemeinhin als Idylle beschworen. Italophile Deutsche und germanophile Italiener*innen loben dann gerne das, was man einst als "Wahlverwandtschaft" feierte. In Wirklichkeit vernebeln Stereotypen und Vorurteile, Fehlinformation und Fake news, ja zuweilen Hass und Hetze, den Blick.
Italien, seit Jahrhunderten Sehnsuchtsort der Deutschen, leidet an chronischen Krankheiten: Politische Instabilität, monströse Bürokratie, schwaches Wirtschaftswachstum, wachsender Brain drain. Und Deutschland, im Belpaese als das Land des Pflichtbewusstseins und der Systematik, als Lokomotive, die Italien mitzieht, respektiert, schwächelt. Die Corona-Krise legt bloß, was als Defizit schon lange am Fundament von Staat und Wirtschaft sägte: Überregulierung, Reformstau, marode Infrastruktur, mangelnde Digitalisierung.





Termine

Datum
26.08.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Virtueller Raum - Onlineveranstaltung