Mein persönliches Aha! Erlebnis

"Lebenslanges Lernen. Die berufliche Weiterbildung ist unverzichtbarer und zentraler Bestandteil der Volkshochschularbeit. Die VHS Neuss bietet Ihnen eine Vielzahl von Kursen zur Beruflichen Bildung an – vom Kommunikationstraining über Computerkurse bis zum Einstieg in die Finanzbuchhaltung."

Bildungsscheck

Berater: Volker Woschnik

Termine: 02131 904163

volker.woschnik@stadt.neuss.de

 

Bildungsprämie

Berater: Michael Rotte

Termine: 02131 904153

michael.rotte@stadt.neuss.de

Beratung zur Beruflichen Entwicklung

Berater: Volker Woschnik

Termine: 02131 904163

volker.woschnik@stadt.neuss.de


R501000V Der "Handelskrieg" zwischen China und den USA

Anmeldebeginn 19.12.2019
Anmeldeschluss
Beginn Do., 30.01.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Status Möglichkeiten zur Anmeldung: s. Kursdetails
Kursleitung

Wenn die größte und die zweitgrößte Volkswirtschaft streiten, kann das dramatische Konsequenzen haben. Der Konflikt zwischen den USA und China könnte besonders die Exportnationen betreffen. Worum es in dem Streit geht und wie deutsche Firmen davon betroffen sind, wird Handelsblatt-Journalist Stephan Scheuer beleuchten.

Stephan Scheuer war fünf Jahre lang China-Korrespondent. Heute schreibt er von der der Handelsblatt-Zentrale in Düsseldorf aus über die globale Telekommunikations- und IT-Industrie sowie chinesische Firmen in Europa. Er ist Autor des Buches "Der Masterplan: Chinas Weg zur Hightech-Weltherrschaft".



Anmeldung nicht erforderlich

Kursort

RO, R. E.127

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
30.01.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.127





Einmalig in Deutschland ist das Projekt Kompass D - eine Initiative von Neusser Unternehmen  in Kooperation mit der Stadt Neuss und dem Rhein-Kreis Neuss, deren Ziel es ist, junge Migranten ausbildungsfähig zu machen und ihnen damit eine bessere Integration in die Gesellschaft zu ermöglichen.