Mein persönliches Aha! Erlebnis

"Lebenslanges Lernen. Die berufliche Weiterbildung ist unverzichtbarer und zentraler Bestandteil der Volkshochschularbeit. Die VHS Neuss bietet Ihnen eine Vielzahl von Kursen zur Beruflichen Bildung an – vom Kommunikationstraining über Computerkurse bis zum Einstieg in die Finanzbuchhaltung."

Die VHS Neuss hat es sich zudem zur Aufgabe gemacht, Bildungsberatung - gerade auch mit Blick auf die berufliche Bildung - anzubieten. Sie ist Beratungsstelle für die Bildungsprämie, den Bildungsscheck und für die Beratung zur Beruflichen Entwicklung (ab Okt. 2019). Außerdem führt die VHS Neuss Bildungsurlaube durch. 

P108301 Grundlagen der Textverarbeitung mit Word - Intensivkurs an vier Abenden

Anmeldebeginn 30.07.2019
Beginn Di., 14.01.2020, 17:30 - 20:45 Uhr
Kursgebühr 97,10 €
Dauer 4 Termine
Status Plätze frei
Kursleitung

Grundlagen der Textverarbeitung mit Word

Sie wollen den Umgang mit der Textverarbeitung Word anhand praktischer
Übungen am PC praxisbezogen erlernen?
Inhalte:
- Grundlagen der Textverarbeitung
- Texteingabe und Korrekturen, Markieren und Löschen
- Zeichen- und Absatzformate
- Rechtschreib- und Grammatikprüfung
- Dokumente erstellen, speichern und drucken
- Texte gestalten, Nummerierung und Aufzählung,
- Seitengestaltung - grafische Gestaltungsmöglichkeiten
- Tabellen und Grafiken einfügen und bearbeiten
- Dokumentenverwaltung

Voraussetzung: EDV-Grundkenntnisse




Kursort

RO, R. 1.123

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
14.01.2020
Uhrzeit
17:30 - 20:45 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 1.123
Datum
16.01.2020
Uhrzeit
17:30 - 20:45 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 1.123
Datum
21.01.2020
Uhrzeit
17:30 - 20:45 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 1.123
Datum
23.01.2020
Uhrzeit
17:30 - 20:45 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 1.123





Einmalig in Deutschland ist das Projekt Kompass D - eine Initiative von Neusser Unternehmen  in Kooperation mit der Stadt Neuss und dem Rhein-Kreis Neuss, deren Ziel es ist, junge Migranten ausbildungsfähig zu machen und ihnen damit eine bessere Integration in die Gesellschaft zu ermöglichen.