Mein persönliches Aha! Erlebnis

„Das Digitale schafft viele Möglichkeiten, das Leben einfacher und schöner zu machen. Freude machen mir die Möglichkeiten aber nur, wenn ich weiß, wie's funktioniert. 

Unser Programm unterstützt Sie dabei, kenntnisreich, bewusst und kreativ mit digitalen Medien umzugehen. Ich wünsche Ihnen gutes Gelingen und viel Freude am Digitalen!"

Digialcheck NRW - Testen Sie Ihre digitalen Kompetenzen

Sie möchten Ihre digitalen Kompetenzen erweitern? Auf Digitalcheck NRW können Sie einen Selbsttest machen und danach Kurse finden, die zu Ihnen passen... natürlich dabei: viele Bildungsangebote an unserer VHS in Neuss

Digital im Alltag / Kursdetails

R320016K Android-Smartphone - Top-Apps und Tipps

Anmeldebeginn 19.12.2019
Anmeldeschluss
Beginn Di., 12.05.2020, 18:00 - 20:15 Uhr
Kursgebühr 37,80 € (nicht ermäßigbar)
Dauer 2 Termine
Status Anmeldung möglich
Kursleitung

Sie haben ein Smartphone und nutzen es ausschließlich zum Telefonieren, Nachrichten Schreiben und Fotografieren? Dann haben Sie in diesem Kurs die Möglichkeit, zu erfahren, wobei Ihr Smartphone Sie noch unterstützen kann. Lassen Sie sich von möglichen Anwendungen inspirieren.
Es werden bewährte Apps gezeigt, die wirklich nützlich oder richtig interessant sind und so das Leben komfortabler machen. Beispiele: Apps, um Bus-/Bahn-/Taxi-Informationen einzuholen und Handy-Tickets zu kaufen; Apps für Rad- und Wandertouren; Apps für Notrufe und Alarme; Apps für Veranstaltungshinweise, Rezepte, um QR-Codes zu lesen und Einkaufszettel zu schreiben und gemeinsam zu nutzen.
Gerne werden Ihre Anregungen und Interessen bei der Themenwahl aufgenommen.

Bitte bringen Sie Ihr Smartphone und das Ladegerät zum Kurs mit. Im Kurs werden die Apps anhand eines Android-Smartphones demonstriert und erklärt, das Wissen ist aber weitgehend auf andere Smartphones übertragbar.




Kursort

RO, R. 1.124

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
12.05.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 1.124
Datum
19.05.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 1.124