Mein persönliches Aha! Erlebnis

„Das Digitale schafft viele Möglichkeiten, das Leben einfacher und schöner zu machen. Freude machen mir die Möglichkeiten aber nur, wenn ich weiß, wie's funktioniert. 

Unser Programm unterstützt Sie dabei, kenntnisreich, bewusst und kreativ mit digitalen Medien umzugehen. Ich wünsche Ihnen gutes Gelingen und viel Freude am Digitalen!"

Digital im Alltag / Kursdetails

P501003V Von der Jaffaorange zur KI - Hightech-Land Israel

Anmeldebeginn 30.07.2019
Beginn Mi., 13.11.2019, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Status Möglichkeiten zur Anmeldung: s. Kursdetails
Kursleitung

Einer der Hot Spots der globalen Digitalisierung liegt in einem kleinen Land, das in der Öffentlichkeit oft mit Negativschlagzeilen wie Krieg und Terror in Verbindung gebracht wird: Israel.

Das Land, in etwa so groß wie Hessen, hatte 2017 mit 3,3 Prozent ein höheres Wirtschaftswachstum als die EU und verfügt - nach den USA - über die weltweit meisten Startups. Dieser Erfolg ist dem Land bei seiner Gründung vor 70 Jahren nicht in die Wiege gelegt worden. Israel besteht zu 60 Prozent aus Wüste, hat kaum natürliche Resourcen und ist zumindest teilweise von feindlich gesinnten Nachbarn umgeben. Dr. Ron Brinitzer erläutert in seinem Vortrag, wie das Einwandererland es geschafft hat, heute so erfolgreich und innovativ zu sein.

Dr. Ron Brinitzer ist Geschäftsführer bei der IHK Mittlerer Niederrhein.

In Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf.



Anmeldung nicht erforderlich

Dr. Ron Brinitzer
(Dr. Ron Brinitzer)

Kursort

RO, R. E.129

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
13.11.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.129