Mein persönliches Aha! Erlebnis

„Das Digitale schafft viele Möglichkeiten, das Leben einfacher und schöner zu machen. Freude machen mir die Möglichkeiten aber nur, wenn ich weiß, wie's funktioniert. 

Unser Programm unterstützt Sie dabei, kenntnisreich, bewusst und kreativ mit digitalen Medien umzugehen. Ich wünsche Ihnen gutes Gelingen und viel Freude am Digitalen!"

Digital im Alltag / Kursdetails

P108241K WINDOWS entrümpeln, entgiften und optimieren für geübte PC-Anwender/innen

Anmeldebeginn 30.07.2019
Beginn Mo., 28.10.2019, 17:45 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 33,70 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

PC entrümpeln
Geübte PC-Anwender/innen bringen hier ihren Computer wieder auf Trab. Wenn der Computer wieder ewig braucht, sind Anwender schnell genervt. Und ist beim Hochfahren des Rechners Zeit, um einen Kaffee aufzusetzen, steht fest: der PC lahmt. Schuld daran sind Anwender oft selbst, denn überfüllte Festplatten oder versteckte Programme sind unnötiger Ballast für den PC. Soll dieser wieder schnell arbeiten, gilt es Ordnung zu schaffen oder zu Entrümpeln, wie beim Hausputz. Fast alle Programme schreiben in die sogenannte Registry, die zentrale Datenbank des Betriebssystems, wodurch diese unbemerkt aufgebläht wird. Mit Hilfe von kostenlosen kleinen Tools lassen sich unnötige oder nicht verwendete Programme, Einträge und Ballast aufspüren und entfernen. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Schritt für Schritt den PC nicht nur entschlacken können und die größten "Bremsen" auf ihrem Gerät mit kostenlosen im Internet verfügbaren kleinen Programmen wieder lösen können, sondern auch welche Hardwareaufrüstung selbst bei älteren PCs sinnvoll sein kann. Die Übungen und Tools werden im Seminar mit dem Betriebssystem Windows 10 durchgeführt.
Gerne darf ein eigenes Notebook mitgebracht werden (aber keine Voraussetzung).
Für Übungen und Tools kann/sollte ein USB-Speicherstick (1.GB oder größer) mitgebracht werden

Voraussetzungen: sicherer und regelmäßiger Umgang mit einem PC oder Notebook.




Kursort

RO, R. 1.124

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
28.10.2019
Uhrzeit
17:45 - 21:00 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 1.124