Mein persönliches Aha! Erlebnis

„ 'Um die wichtigsten Schaltkreise im Gehirn aufzubauen, braucht der Mensch vor allem eins: eigene Körpererfahrung', meint  Gerald Hüther. Und dem kann ich nur zustimmen. Bewegung fördert das Entfalten der kognitiven Potentiale und begeistert zunehmend - auch mich."

/ Kursdetails

U622303 Französische Küche - Vegetarische Gerichte aus dem Süden

Beginn Di., 18.01.2022, 18:00 - 21:45 Uhr
Anmeldebeginn 22.07.2021
Kursgebühr 35,90 € (nicht ermäßigbar)
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung auf Warteliste
Kursleitung
Bemerkungen Bitte bringen Sie eine Schürze, Topflappen, Küchentücher, ein Schneidebrett, Getränke sowie Vorratsdosen für übrig gebliebene Speisen mit.
Eine Lebensmittelumlage von 14,00 €/Pers. (nicht ermäßigungsfähig) ist im Entgelt bereits enthalten.

Bei "französisch Kochen" denkt jeder unweigerlich an Bocuse und aufwendige Menüs bei "übersichtlichen" Tellern, alternativ an Foie Gras, Coq au Vin, etc. Wir wollen uns heute jedoch in den sonnigen Süden des Landes begeben, um die regionale und gern auch fleischlose und damit eher unbekannte Küche der Provence zu entdecken. Freuen Sie sich auf Olivenöl, Knoblauch (ja, viel Knoblauch!), frisches Gemüse und würzige Kräuter in einem gemeinsam kreierten Vier-Gänge-Menü. Die meisten Gerichte werden wir, wie vor Ort üblich, im Ofen zubereiten.
Bon appétit !



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

E.119

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
18.01.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:45 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.119