Mein persönliches Aha! Erlebnis

„ 'Um die wichtigsten Schaltkreise im Gehirn aufzubauen, braucht der Mensch vor allem eins: eigene Körpererfahrung', meint  Gerald Hüther. Und dem kann ich nur zustimmen. Bewegung fördert das Entfalten der kognitiven Potentiale und begeistert zunehmend - auch mich."

/ Kursdetails

T604251 Online zurzeit: Aroha - Energie für Körper und Geist - in Präsenz oder online

Anmeldebeginn 17.12.2020
Anmeldeschluss
Beginn Do., 11.03.2021, 17:30 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 45,30 € (ermäßigbar)
Dauer 9 Termine
Status Plätze frei
Kursleitung
Bemerkungen Der Unterricht findet online zurzeit statt.
Was bedeutet es, wenn der Unterricht online zurzeit stattfindet?

Aroha ist ein Fitnessprogramm, das von dem Sportwissenschaftler und Neuseelandkenner Bernhard Jakszt gemeinsam mit Physiotherapeuten entwickelt wurde. Es besteht aus Elementen des Haka (Tanz der Maori), des Kung Fu und des Tai Chi Chuan. Während einer gesamten Trainingseinheit bleiben die Bewegungen in einem leicht nachvollziehbaren Tempo, wobei der Wechsel zwischen An- und Entspannung im Vordergrund steht. Die Musik (130 bpm) wurde speziell für Aroha komponiert und trägt zum Gänsehautfeeling bei. Aroha ist für alle Altersgruppen auch mit unterschiedlichem Fitness-Level geeignet. Insgesamt gesehen wird es als sehr eingänglich und unkompliziert erlebt, weil die Choreografien adäquate und motivierende Ansprüche an die Teilnehmenden stellen.




Foto: Melanie Stegemann
(Foto: Melanie Stegemann)

Kursort

2.117

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
11.03.2021
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.117
Datum
18.03.2021
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.117
Datum
25.03.2021
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.117
Datum
29.04.2021
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.117
Datum
06.05.2021
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.117
Datum
20.05.2021
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.117
Datum
27.05.2021
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.117
Datum
10.06.2021
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.117
Datum
17.06.2021
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.117





Gesundheitsbildung an Volkshochschulen

Als parteipolitisch, konfessionell und weltanschaulich unabhängige Bildungsinstitutionen stehen Volkshochschulen (vhs) in der Tradition der europäischen Aufklärung und sind der Demokratie und dem humanistischen Bildungsgedanken verpflichtet. Sie treten ein für das Recht auf „Bildung für alle“ und ein chancengerechtes Bildungssystem, in welchem alle Menschen die Möglichkeit haben, lebens-begleitend zu lernen. Mit jährlich rund 190.000 Gesundheitskursen und 2 Millionen Teilnehmer*innen1 leisten die 900 vhs in den Regionen Deutschlands einen flächendeckenden Beitrag zur Gesundheitsförderung......

PDF