Mein persönliches Aha! Erlebnis

"Wer hätte das gedacht? Kulturell gestalten, ob zeichnend, malend, nähend, zuschneidend oder plastisch arbeitend - in kleinen Schritten und oftmals zaghaft. Aber – wer es nicht versucht, weiß auch nicht wie es aussieht. Aha! Klappt doch! …und manchmal entdecken wir da eine gestalterische Seite in uns, die uns erstaunen lässt!"

/ Kursdetails

U702351 Grundkurs Töpfern

Beginn Do., 09.09.2021, 18:30 - 20:45 Uhr
Anmeldebeginn 22.07.2021
Kursgebühr 84,00 € (ermäßigbar)
Dauer 8 Termine
Status Anmeldung möglich
Kursleitung
Bemerkungen Werkzeuge und Ton stellt der Dozent für 10,00 €/Person. Die Umlage wird direkt vor Ort erhoben. Bitte bringen Sie diesen Betrag passend mit.

In diesem Kurs werden Sie einmal bewusst nicht allzu weit "über den Tellerrand" hinaus gucken, sondern sehr achtsam arbeiten. Ihre drei Werkstücke werden Sie frei aus der Hand erschaffen, um das Gefühl für das ganz spezielle Material Ton zu vertiefen. Für Schalen und Teller lernen Sie neben den grundsoliden Techniken auch die Verfeinerungen durch Applikationen, Verzierungen und abschließende Bemalungen kennen, und werden den gesamten Bearbeitungsprozess bis zum zweiten Glasurbrand durchspielen.
Einsteiger*innen und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen.




Adobe Stock Lizenz
(Adobe Stock Lizenz)
Foto: Christoph Rehlinghaus
(Foto: Christoph Rehlinghaus)

Kursort

2.121

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
09.09.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.121
Datum
23.09.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.121
Datum
30.09.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.121
Datum
07.10.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.121
Datum
28.10.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.121
Datum
04.11.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.121
Datum
11.11.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.121
Datum
25.11.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.121