Mein persönliches Aha! Erlebnis

"Wer hätte das gedacht? Kulturell gestalten, ob zeichnend, malend, nähend, zuschneidend oder plastisch arbeitend - in kleinen Schritten und oftmals zaghaft. Aber – wer es nicht versucht, weiß auch nicht wie es aussieht. Aha! Klappt doch! …und manchmal entdecken wir da eine gestalterische Seite in uns, die uns erstaunen lässt!"

/ Kursdetails

V702262 Zwirnköpfe - Schmuck-Knöpfe gestalten

Beginn Sa., 18.06.2022, 10:00 - 13:00 Uhr
Anmeldebeginn 22.12.2021
Kursgebühr 21,80 € (nicht ermäßigbar)
Dauer 1 Termin
Status Möglichkeiten zur Anmeldung: s. Kursdetails
Kursleitung
Portrait
Bemerkungen Eine Umlage von 12,00 €/Pers. (nicht ermäßigungsfähig) wird zu Seminarbeginn direkt bei der Dozentin entrichtet. Bitte bringen Sie den Betrag passend mit. Sie erhalten das Material für 5 Knopfrohlinge, Garn und eine Broschennadel.

Um kunstvolle Zwirnknöpfe herzustellen, wird Garn traditionell um einen Aluminiumring gewickelt. Die Knopfmacherei ist tatsächlich eine sehr alte Handwerkskunst. Diese entwickelte sich ab dem 17. Jahrhundert als zünftiges Handwerk und erreichte ihre Blüte im 18. Jahrhundert.
Im Seminar unterstützt die Dozentin Sie fachlich bei der Herstellung Ihres Unikats. Die fertigen Knöpfe lassen sich wunderbar als Kette oder Ohrringe tragen.



Bitte Kursinfo beachten

Zwirnknöpfe Foto: von Itter
(Zwirnknöpfe Foto: von Itter)

Kursort

2.123

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
18.06.2022
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.123