Mein persönliches Aha! Erlebnis

"It's complicated" - Politik ist komplex. Bei Veranstaltungen der politischen Bildung in der VHS können Sie sachkundigen Referenten Fragen stellen und sich so selber Ihre Meinung bilden."

/ Kursdetails

W504101T Ausstellung "Grüne Moderne" im Museum Ludwig und der botanische Garten in Köln

Beginn So., 25.09.2022, 09:00 - 16:30 Uhr
Anmeldebeginn 22.07.2021
Anmeldeschluss 10.09.2022
Kursgebühr 14,90 € (ermäßigbar)
Dauer 1 Termin
Status Plätze frei
Kursleitung

Das Museum "Ludwig" zeigt in seiner Ausstellung "Grüne Moderne - Die neue Sicht auf Pflanzen", wie in Städten und Laboren, in Künstlerateliers und Filmen das Thema "Pflanze" zu Beginn des 20. Jahrhunderts neu begeisterte.
Bereits damals träumten die Menschen vom "Urban Jungle". Auch heute noch sind Exoten wie die "Monstera" nicht aus unseren Wohnzimmern wegzudenken. Mittlerweile geht das Thema "Pflanzen" oft mit dem Aspekt der Nachhaltigkeit einher. Die Ausstellung "Grüne Moderne" ist dabei selbst nachhaltig konzipiert und stellt somit einen wichtigen Schritt in Richtung neuer musealer Konzeptionen dar.

Der anschließende Besuch des botanischen Gartens führt dabei die Thematik der Exoten fort. Dabei werden die Konsequenzen der klimatische Veränderungen für diese Pflanzen, auch Zimmerpflanzen und den eigenen Garten erläutert.

Bei der Exkursion sind die Kosten für ÖPNV, Eintritte und Führungen bereits im Entgelt enthalten.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
25.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Neuss Hauptbahnhof, Theodor-Heuss-Platz