Mein persönliches Aha! Erlebnis

"It's complicated" - Politik ist komplex. Bei Veranstaltungen der politischen Bildung in der VHS können Sie sachkundigen Referenten Fragen stellen und sich so selber Ihre Meinung bilden."

/ Kursdetails

U502004V Fotos, Fakes und Fälschungen. Zum kritischen Umgang mit dokumentarischen Fotos

Beginn Di., 23.11.2021, 18:30 - 20:00 Uhr
Anmeldebeginn 22.07.2021
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursleitung
Portrait

In dem Vortrag geht es an Hand zahlreicher Bildbeispiele darum, den kritischen Blick auf die Flut der Fotos zu schärfen, die täglich über uns hinweg schwappt. Diese Bilder prägen wesentlich unser Verständnis der Gegenwart und der Vergangenheit. Deshalb ist es wichtig, sie nicht ungefragt zu konsumieren, sondern nachzuhaken: Wer hat die Bilder warum aufgenommen? Was zeigen sie, und warum zeigen sie zum Beispiel ein Ereignis aus dieser, und nicht aus jener Perspektive? Wie erkenne ich ein Fake-Foto? Und wie eine richtiggehende Fälschung? Darf man dokumentarische Bilder inszenieren?

Sie sind eingeladen, diesen Fragen anhand exemplarischer Beispiele nachzugehen.




Dr. Anselm Faust
(Dr. Anselm Faust)

Kursort

E.126

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
23.11.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.126