Mein persönliches Aha! Erlebnis

"It's complicated" - Politik ist komplex. Bei Veranstaltungen der politischen Bildung in der VHS können Sie sachkundigen Referenten Fragen stellen und sich so selber Ihre Meinung bilden."

Sonderseite: Krieg in der Ukraine

- Online-Vorträge und -Diskussionsrunden verschiedener Volkshochschulen zum Krieg in der Ukraine
- Stellungnahme des Deutschen Volkshochschul-Verbands, der sich mit seinem Institut für Internationale Zusammenarbeit (DVV International) schon seit langem in der Ukraine engagiert.
- Radiobeitrag (Deutschlandfunk): Interview mit Levan Kvatchadze (DVV International) zur Situation in Kiew

Zur Sonderseite

/ Kursdetails

W502100 Gesichter der Demokratie: Gespräch mit Professor Dr. Peter Brandt

Beginn Mi., 18.01.2023, 19:00 - 20:30 Uhr
Anmeldebeginn 14.07.2022
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursleitung

Zu Beginn des Jahres 2023 wirft Professor Dr. Peter Brandt einen Blick auf die Zeit vor 100 Jahren: 1923 war ein besonders ereignisreiches Jahr in der Weimarer Republik: Hyperinflation, Einmarsch der belgischen und französischen Armeen ins Ruhrgebiet, der Hitler-Ludendorff-Putsch usw. Steht unsere Demokratie vor vergleichbaren Schwierigkeiten (Stichwort Inflation)? Welche Faktoren sind anders als in der damaligen Republik?
Im Gespräch mit Sven Lilienström, Gründer der Initiative "Gesichter der Demokratie", beleuchtet der Historiker und Sohn von Willy Brandt, die politische Lage unserer Demokratie.




Kursort

E.29

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
18.01.2023
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.29