Mein persönliches Aha! Erlebnis

"It's complicated" - Politik ist komplex. Bei Veranstaltungen der politischen Bildung in der VHS können Sie sachkundigen Referenten Fragen stellen und sich so selber Ihre Meinung bilden."

T501006V In der Männerrepublik. Wie Frauen die Politik eroberten

Anmeldebeginn
Anmeldeschluss
Beginn Di., 09.03.2021, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Status Plätze frei
Kursleitung
Portrait

"Politik ist eine viel zu ernste Sache, als dass man sie allein den Männern überlassen sollte." (Bundesgesundheitsministerin Käte Strobel, 1959.)

Lange Jahre waren Politikerinnen in der Bundesrepublik kaum sichtbar. Die erste Ministerin wurde 1961 berufen. Erst ein Sitzstreik von CDU-Frauen vor dem Kabinettssaal zwang Kanzler Konrad Adenauer dazu, Elisabeth Schwarzhaupt in sein viertes Kabinett aufzunehmen. Was ihn nicht daran hinderte, die Regierungsmitglieder weiterhin mit "Guten Morgen, meine Herren" zu begrüßen ...

Im Zentrum des Vortrages stehen charismatische Frauen wie Rita Süssmuth, deren politisches Wirken und private Schicksale Auskunft über bis heute unerzählte deutsche Geschichte geben. Protagonistinnen sind Politikerinnen aller Parteien, die sich während der Bonner Republik in der Männerbastion Bundestag durchsetzten. Es ist ein Kampf um politische Gleichberechtigung, der bis heute anhält.

In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Neuss.





Kursort

RO, R. E.129

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
09.03.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.129