Mein persönliches Aha! Erlebnis

"It's complicated" - Politik ist komplex. Bei Veranstaltungen der politischen Bildung in der VHS können Sie sachkundigen Referenten Fragen stellen und sich so selber Ihre Meinung bilden."

Sonderseite: Krieg in der Ukraine

- Online-Vorträge und -Diskussionsrunden verschiedener Volkshochschulen zum Krieg in der Ukraine
- Stellungnahme des Deutschen Volkshochschul-Verbands, der sich mit seinem Institut für Internationale Zusammenarbeit (DVV International) schon seit langem in der Ukraine engagiert.
- Radiobeitrag (Deutschlandfunk): Interview mit Levan Kvatchadze (DVV International) zur Situation in Kiew

Zur Sonderseite

/ Kursdetails

W503010 Neuss aktiv: Was tun im Katastrophenfall?

Beginn Do., 17.11.2022, 17:00 - 18:30 Uhr
Anmeldebeginn 14.07.2022
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Status Möglichkeiten zur Anmeldung: s. Kursdetails
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Lehrkräfte verfügbar.

Der Klimawandel bewirkt - bereits jetzt und hier - eine Zunahme von Extremwetterereignissen. Aber nicht nur Phänomene wie Starkregen sind zu bewältigen, sondern auch Ausfälle der kritischen Infrastruktur - wie ein großräumiger Stromausfall - können vorkommen.
Wie sollte ein Haushalt vorbereitet sein, was soll man unternehmen und vor allem was unterlassen? Zwei Experten des Technischen Hilfswerks geben Tipps, die jede*r einfach befolgen kann.

In Kooperation mit dem Technischen Hilfswerk Neuss.



Bitte Kursinfo beachten


Kursort

E.127

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
17.11.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.127