Mein persönliches Aha! Erlebnis

"It's complicated" - Politik ist komplex. Bei Veranstaltungen der politischen Bildung in der VHS können Sie sachkundigen Referenten Fragen stellen und sich so selber Ihre Meinung bilden."

P500100K USA: Weltmacht im Wandel

Anmeldebeginn 30.07.2019
Beginn Do., 21.11.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr bei Anmeldung für 3 Kurse - Entgelt 26,60€
Dauer 0 Termine
Kursleitung

Vor über 100 Jahren wurde New York City zur größten Stadt der Welt. Gleichzeitig avancierten die USA zur Weltmacht; das 20. Jahrhundert wurde amerikanisch, der amerikanische Lebensstil weltweit nachgeahmt. Die digitale Revolution mit den Techgiganten von der Westküste scheint diesen Trend noch zu verstärken. Doch die Masseneinwanderung aus Lateinamerika und Asien hat das Land tiefgreifend verändert. Gleichzeitig führt politischer Populismus und soziale Spaltung zu immer größerer Polarisierung - die Verwirklichung des amerikanischen Traums wird immer schwieriger. Dabei erwächst den USA mit China ein ernsthafter Konkurrent um die weltweite Führungsrolle.

Wird das 21. Jahrhundert amerikanisch bleiben oder zunehmend chinesisch? Die Seminarreihe mit Dr. Stefan Roggenbuck geht diesen Fragen nach und porträtiert das Leben an der Ost- und Westküste.

In Kooperation mit der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft Neuss e. V..




Kursort

RO, R. E.129

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
12.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.129
Datum
26.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.129
Datum
14.01.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.129