Mein persönliches Aha! Erlebnis

"It's complicated" - Politik ist komplex. Bei Veranstaltungen der politischen Bildung in der VHS können Sie sachkundigen Referenten Fragen stellen und sich so selber Ihre Meinung bilden."

Sonderseite: Krieg in der Ukraine

- Online-Vorträge und -Diskussionsrunden verschiedener Volkshochschulen zum Krieg in der Ukraine
- Stellungnahme des Deutschen Volkshochschul-Verbands, der sich mit seinem Institut für Internationale Zusammenarbeit (DVV International) schon seit langem in der Ukraine engagiert.
- Radiobeitrag (Deutschlandfunk): Interview mit Levan Kvatchadze (DVV International) zur Situation in Kiew

Zur Sonderseite

/ Kursdetails

V504107T Urbane Gärten der Zukunft und nachhaltiges Leben im Neusser Stadtgebiet

Beginn So., 03.07.2022, 10:30 - 13:30 Uhr
Anmeldebeginn 22.12.2021
Anmeldeschluss 25.06.2022
Kursgebühr 4,90 € (ermäßigbar)
Dauer 1 Termin
Status Plätze frei
Kursleitung
Bemerkungen Bei Starkregen wird die Exkursion nicht stattfinden.

"Urban Gardening" hat sich heute zu einer Art Marke für gemeinschaftliches Gärtnern in der Innenstadt entwickelt. Auch in Neuss sorgen Vereine wie die Transition Town Initiative dafür, dass sich urbane Flächen in blühende Felder verwandeln. Gleichzeitig sind die verschiedenen Urban Gardening-Projekte Orte der Begegnung, wo gemeinsames Gärtnern mit der Vernetzung der Bewohner einhergeht. Sie begegnen hier nicht nur einzelnen Bäumen und Beeten für die Allgemeinheit, sondern auch Flächen, auf denen die Vision eines grünen Stadtbilds verwirklicht werden soll und die zum Mitwirken einladen. Die engagierten Ehrenamtler*innen von Transition Town erläutern Ihnen mit Begeisterung ihre Aktivitäten für nachhaltige Gärten.

Die Exkursion findet zu Fuß statt.



Kurs ausgefallen


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.