Mein persönliches Aha! Erlebnis

"It's complicated" - Politik ist komplex. Bei Veranstaltungen der politischen Bildung in der VHS können Sie sachkundigen Referenten Fragen stellen und sich so selber Ihre Meinung bilden."

/ Kursdetails

P501006V Vom Feind zum Freund. Der lange Weg zur deutsch-französischen Freundschaft

Anmeldebeginn 30.07.2019
Beginn Di., 28.01.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Deutschland und Frankreich verbindet seit dem Mittelalter sowohl eine gemeinsame Geschichte und Kultur als auch eine immer wieder aufkommende Rivalität. Mit dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 tritt diese Entwicklung in eine neue Phase und führt zur "Erbfeindschaft" und drei Kriegen, bevor es schließlich zu Versöhnung und Freundschaft kommt.

Der Vortrag geht auf die wechselvolle Geschichte, gegenseitige Missverständnisse aber auch die gar nicht so seltenen Phasen der Zusammenarbeit und deren Erfolge ein - in der Gegenwart bis zum französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Der Vertrag von Aachen vom 22. Januar 2019 soll als Weiterführung des Elysée-Vertrages die Zusammenarbeit der beiden Nationen weiter vorantreiben.

Ralf Petersen hat Romanistik und Geschichte an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg studiert. Er ist seit über 30 Jahren in der Weiterbildung als Dozent und Begleiter von Studienreisen tätig.

In Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Kulturkreis Neuss e. V..



Anmeldung nicht erforderlich

Kursort

RO, R. E.127

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
28.01.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.127