Mein persönliches Aha! Erlebnis

"Erst beim Abfassen der Steuererklärung kommt man dahinter, wie viel Geld man sparen würde, wenn man gar keines hätte' (Fernandel). Damit Sie dennoch am Ende des Jahres etwas übrig behalten, empfehle ich Ihnen die Kurse und Vorträge im Fachbereich Wirtschaft, Recht und Verbraucher."

/ Kursdetails

A310002 Die elektronische Patientenakte für alle: Das müssen Sie wissen.

Beginn Di., 08.10.2024, 18:00 - 20:15 Uhr
Kursgebühr 13,77 € (ermäßigbar)
Dauer 1 Termin
Status Plätze frei
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Lehrkräfte verfügbar.

"Ab 2021 können alle gesetzlich Versicherten eine elektronische Patientenakte (ePA) ihrer Krankenkassen erhalten - dafür hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mit dem Terminservice und Versorgungsgesetz gesorgt" (Zitat BMG). Bereits 2005 wurde dieses Projekt in Angriff genommen. Einen Minister später verzögert sich die Einführung weiterhin, jedoch mit neuem Ziel: Es gibt ein überarbeitetes Konzept und bis 2025 sollen 80 Prozent der gesetzlich Versicherten bereits E-Akten haben! Wofür ist die ePA überhaupt gut? Was nützt sie uns als Patient? Sind meine Gesundheitsdaten auch sicher? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen wir in diesem Kurs auf den Grund. Bilden Sie sich selbst eine Meinung aufgrund von seriösen Fakten.

Im Einzelfall kann eine Teilnahme über Videokonferenz ermöglicht werden.





Kursort

1.21

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
08.10.2024
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 1.21



Kurs teilen: