Mein persönliches Aha! Erlebnis

"Erst beim Abfassen der Steuererklärung kommt man dahinter, wie viel Geld man sparen würde, wenn man gar keines hätte' (Fernandel). Damit Sie dennoch am Ende des Jahres etwas übrig behalten, empfehle ich Ihnen die Kurse und Vorträge im Fachbereich Wirtschaft, Recht und Verbraucher."

T330004 Digitaler Stammtisch: Fake news

Anmeldebeginn 17.12.2020
Anmeldeschluss
Beginn Di., 30.03.2021, 15:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr entgeltfrei Anmeldung erforderlich
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursleitung

"Digitale Stammtische" bieten Ihnen die Möglichkeit, sich über Fragen der Digitalisierung zu informieren. Claire Straaten führt Sie durch die Nachmittage, bei denen per Videoübertragung Experten aus ganz Deutschland zugeschaltet werden, um Ihre Fragen zu beantworten. Die Digitalen Stammtische finden in entspannter Atmosphäre im Sesselraum der VHS bei Keksen und Getränken statt. Sie müssen keinerlei Vorkenntnisse mitbringen, keine Smartphones oder Computer selbst bedienen, sondern können die Zeit nutzen, um sich zu informieren, zuzuhören und ins Gespräch zu kommen.


Thema dieses Digitalen Stammtisches: Fake News. Für die eigene Meinungsbildung braucht es umfassende und korrekte Informationen. Durch bewusst gestreute Falschmeldungen und gezielte Desinformation wird schwierig, wahr von unwahr zu unterscheiden. Ein Experte der Berliner Hochschule für Medien, Kommunikation und Wissenschaft (HMKW) steht bei dieser Fragestunde des digitalen Stammtisches zur Verfügung.




Kursort

RO, R. 1.121

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
30.03.2021
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 1.121