"So empfinde ich das."

Manche Dinge ahnt, spürt und empfindet man deutlich - aber erst wenn man sich auch gedanklich mit den Dingen beschäftigt hat, weiß man sie einzuordnen und kann sie positiv in das eigene Leben integrieren.

Die folgende Kurse, Vorträge und Workshops unterstützen Sie bei Fragestellungen, die evt. auch Ihr Leben betreffen.

/ Kursdetails

V601803 Wenn die Beziehung schwankt

Beginn So., 10.04.2022, 11:00 - 14:00 Uhr
Anmeldebeginn 22.12.2021
Kursgebühr 23,36 € (ermäßigbar)
Dauer 1 Termin
Status Möglichkeiten zur Anmeldung: s. Kursdetails
Kursleitung
Portrait
Bemerkungen Bitte bringen Sie Ihre Schreibunterlagen mit.

Was ist los in der Beziehung - mit dem Partner, der Partnerin? Auf einmal kennen wir uns nicht mehr aus, fühlen uns in der Beziehung nicht mehr wohl. Wir suchen die Ursache beim Partner oder der Partnerin bzw. zweifeln an unserer Entscheidung für diese Gemeinschaft.
Partner*innen sind sich oft nicht bewusst, mit welch unterschiedlichem "Gepäck" sie in die Beziehung gestartet sind: z. B. vergangene Prägungen (Elternhaus, eigene Werte, Kultur) und Erwartungen an den/die Partner*in und die gemeinsame Zukunft (Rollenverständnis, Wertedenken, Anspruch an die Beziehung). Aus Frust, Verunsicherung oder Angst suchen wir schnell die Schuld beim Anderen. Fehlt dann noch eine einvernehmliche Streitkultur, ist die Situation schnell so verworren, dass als einziger Ausweg nur die Trennung gesehen wird. Die Veranstaltung bringt Klarheit ins Beziehungschaos.



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

1.121

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
10.04.2022
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 1.121