Häufig gestellte Fragen

Wann erscheint das neue Programm?

Jeweils im Dezember erscheint das VHS-Programm für das 1. Semester und im Juli/August für das 2. Semester als Programmheft. Auf der Homepage wird das Bildungsprogramm schon vorher veröffentlicht, ist aber erst mit Erscheinen des Programmhefts buchbar.

Unterrichtsfreie Zeiten der VHS Neuss

Die Lehrveranstaltungen entfallen (außer es wurde anders abgestimmt z. B.: Ferienkurse):

- gesetzliche Feiertage NRW (ohne Ausnahme)

- Schulferien NRW

- Karneval (Altweiber ab 12.00 Uhr, Kappessonntag, Rosenmontag, Veilchendienstag)

- Neusser Bürgerschützenfest (Samstag bis Dienstag)

- Im Quirinus-Gymasium am Elternsprechtag

- VHS-Versammlungstermine ab 18.30 Uhr

Auf unserer Homepage finden Sie zu jeder Veranstaltung alle Unterrichtstage, diese können Sie sich auch in Ihren privaten Kalender herunterladen bei der Anmeldung.

Wo erhalte ich es?

Das Programmheft erhalten Sie bei uns in der Brückstraße 1 im RomaNEum, in Bürgerämtern, in der Tourist-Info, in Arztpraxen, Apotheken, Banken und Buchhandlungen.

Kann ich mich beraten lassen?

Gerne können Sie sich per E-Mail, persönlich oder telefonisch beraten lassen.

Ihre Ansprechpartner/-innen finden Sie auf den jeweiligen Fachbereichsseiten oder hier.

Was bedeutet es, wenn ein Kurs "online zurzeit" stattfindet?

Aufgrund der Corona-Pandemie können viele Bildungsangebote nicht in den üblichen Unterrichtsräumen stattfinden. Einige Kurse und Veranstaltungen finden deshalb solange online statt, bis der Unterricht vor Ort wieder möglich ist.

Die VHS informiert Sie, welche Termine Ihres Kurses online und welche wieder vor Ort stattfinden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Unterricht an den geschlossenen Kreis der Teilnehmenden online übertragen wird. Eine Videoaufzeichnung des Unterrichts ist ausdrücklich untersagt.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per Mail technische Hilfestellungen für Ihre Online-Teilnahme.

Was ist Hybrid-Unterricht?

Diese Veranstaltung wird im Hybrid-Format angeboten.

Das bedeutet, dass die Lehrkraft im Unterrichtsraum unterrichten wird. Der Unterrichtsraum ist mit einer Kamera und einem Bildschirm ausgestattet, so dass der Unterricht übertragen werden kann. Sie können sich aussuchen, ob Sie in den Unterrichtsraum kommen oder online über eine Videokonferenz teilnehmen möchten. Ein Wechsel von Online-Teilnahme und Teilnahme vor Ort ist möglich und bietet Ihnen eine größtmögliche Flexibilität.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Unterricht an den geschlossenen Kreis der Teilnehmenden online übertragen wird. Eine Videoaufzeichnung des Unterrichts ist ausdrücklich untersagt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per Mail technische Hilfestellungen für Ihre mögliche Online-Teilnahme.

Die Videoübertragung findet in der vhs.cloud, über Zoom oder über jitsi statt. 

Wie verwende ich die vhs.cloud?

Die rund 1.000 Volkshochschulen in Deutschland haben gemeinsam eine Online-Lernplattform entwickelt.

Bei Kursen, die mit der  vhs.cloud  arbeiten, können Sie z. B. Unterrichtsmaterial anschauen, Übungsaufgaben bearbeiten, in einem Forum mit anderen Teilnehmenden diskutieren sich per Chat mit Ihrer Lehrkraft austauschen oder Videokonferenzen abhalten.

Auf unserer Sonderseite zur vhs.cloud  und in dieser PDF finden Sie kurze Videos, bzw. Informationen, die erklären, wie die vhs.cloud funktioniert. 

Wichtig ist: Um teilzunehmen, registrieren Sie sich bitte vor Kursstart auf vhs.cloud und halten dann Ihre Zugangsdaten bereit (Adresse und Passwort für den Login).

Technisch benötigen Sie: eine stabile Internetverbindung, ein Endgerät (PC, Tablet, Laptop, Smartphone) mit Mikrofon und Kamera. Bitte geben Sie eine aktuelle E-Mail-Adresse bei der Anmeldung an.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Unterricht an den geschlossenen Kreis der Teilnehmenden online übertragen wird. Eine Videoaufzeichnung des Unterrichts ist ausdrücklich untersagt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per Mail technische Hilfestellungen für Ihre Online-Teilnahme.

Zoom im VHS-Unterricht

Sie benötigen für die Teilnahme an einem Kurs, der mit der Videokonferenz-Tool Zoom arbeitet: eine stabile Internetverbindung, ein Endgerät (PC, Tablet, Laptop, Smartphone) mit Mikrofon und Kamera. Bitte geben Sie eine aktuelle E-Mail-Adresse bei der Anmeldung an. Bitte installieren Sie für eine optimale Teilnahme vorab den Zoom-Client für Meetings. Die Datenschutzbestimmungen von Zoom finden Sie hier. Über die aktuelle Verwendung von Zoom informiert z. B. dieser Blog eines Juristen und Datenschutzexperten.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Unterricht an den geschlossenen Kreis der Teilnehmenden online übertragen wird. Eine Videoaufzeichnung des Unterrichts ist ausdrücklich untersagt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per Mail technische Hilfestellungen für Ihre Online-Teilnahme.

Jitsi Meet im VHS-Unterricht

Sie benötigen für die Teilnahme an einem Kurs, der mit der Videokonferenz-Tool Jitsi Meet arbeitet: eine stabile Internetverbindung, ein Endgerät (PC, Tablet, Laptop, Smartphone) mit Mikrofon und Kamera. Bitte geben Sie eine aktuelle E-Mail-Adresse bei der Anmeldung an. 

Die  Datenschutzbestimmungen von jitsi-Meet finden Sie hier.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Unterricht an den geschlossenen Kreis der Teilnehmenden online übertragen wird. Eine Videoaufzeichnung des Unterrichts ist ausdrücklich untersagt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per Mail technische Hilfestellungen für Ihre Online-Teilnahme.

Gibt es für Sprachkurse Einstufungstests?

Für unsere Fremdsprachkurse können Sie sich persönlich von Annette Kreiner-Hippenstiel beraten lassen und dabei auch einen Einstufungstest absolvieren. 

Informationen zu Einstufungstest finden Sie außerdem auf dieser Seite.

Ich habe Vorkenntnisse in einer fremden Sprache – soll ich wieder von vorne anfangen?

Lassen Sie sich dazu am Besten persönlich  von Annette Kreiner-Hippenstiel beraten. Hilfreich für die Beratung sind schriftliche Einstufungstests in Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch, die Sie gerne vor einer Beratung machen können.

Wie melde ich mich an?

Unsere Kurse können Sie direkt hier im Internet buchen. Weiterhin können Sie sich per Mail oder Fax mit unseren verbindlichen Anmeldekarte  anmelden.  Eine persönliche Anmeldung ist zu unseren Anmeldezeiten im RomaNEum (3. Etage) möglich.

Anmeldezeiten für Ihre persönliche Anmeldung: 

Montag – Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 – 18.00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen weitere Termine außerhalb der Anmeldezeiten (Servicetel. 02131 - 90-4151)

Wann kann ich mich für einen Deutschkurs anmelden?

Anmeldungen für den Deutschbereich können wir nur persönlich im RomaNEum (3. Etage) entgegen nehmen. 
Montag – Mittwoch: 9.00 – 12.00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen weitere Termine: Servicetel. 02131 - 90-4151.

 

Wie kann ich mich für mehrere Kurse anmelden ohne meine Daten mehrfach einzugeben?

Um sich für mehrere Kurse anzumelden, können Sie mehrere Kurse in Ihren Warenkorb legen. Außerdem können Sie bei ihrem ersten Buchungsvorgang über die Homepage ein Benutzerprofil anlegen. Bei künftigen Buchungen sind Ihre Daten dann bereits hinterlegt.

Wie kann ich mehrere Personen für denselben Kurs anmelden?

Gerne können Sie bei der Buchung mehrere Teilnehmende anmelden, solange in dem Kurs noch genügend Plätze vorhanden sind. Dafür legen Sie den gewünschten Kurs in den Warenkorb und gehen auf das blaue Feld "ZUR KASSE". Neben der Angabe über Ihr Entgelt können Sie auf ein grünes Feld mit einem "+" klicken. Dann öffnet sich ein weiteres Feld, in den Sie den Namen weitere Teilnehmenden eintragen können. 

Möchten Sie mehr Teilnehmende anmelden, als Plätze vorhanden sind, werden die Teilnehmenden auf die Warteliste gesetzt.

Kann ich mir einen Kursplatz reservieren lassen?

Um allen Neusserinnen und Neussern die gleichen Chancen auf einen Platz in einem unserer Kurse zu gewährleisten, nehmen wir keine Platzreservierungen vor. 

Kurs schon voll – was nun?

Wenn ein Kurs ausgebucht ist, können Sie sich gerne auf die Warteliste setzen lassen. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei wird.

Bekomme ich eine Anmeldebestätigung?

Selbstverständlich bekommen Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail, wenn Sie sich über unser Website für einen Kurs anmelden. Bitte beachten Sie aber, dass Sie vor Kursbeginn keine weiteren Benachrichtigungen erhalten.

Wie bezahle ich das Kursentgelt?

Die Entgelte können Sie bei uns durch Lastschrifteinzug bezahlen. 

Bei einer Buchung über unsere Website, per Mail, Fax oder bei einer persönlichen Anmeldung müssen Sie einem SEPA-Mandat zustimmen.

Die Kursgebühr wird 5 Wochen nach Kursbeginn von Ihrem Konto per Lastschrift abgebucht.

Wie bekomme ich mein Entgelt zurück, wenn Kurstermine aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden?

Wenn eine Bildungsveranstaltung der VHS augrund der Corona-Pandemie ganz bzw. teilweise abgesagt werden muss, erstattet die VHS das ganze bzw. anteilig Entgelt zurück.

Sie müssen nicht tätig werden. Die VHS erstattet Ihnen das Geld automatisch zurück. 

Dies geschieht, sobald der Kurs abgeschlossen ist: sprich sobald feststeht, wie viele Termine des Kurses nicht stattfinden können - spätestens also am Ende des Semesters. 

 

Wie erhalte ich eine Ermäßigung auf das Kursentgelt?

Eine Ermäßigung in Höhe von 30% erhalten Sie, wenn uns von Ihnen eine Berechtigung für die Ermäßigung vor Kursbeginn vorliegt.

Es ist ausreichend, wenn Sie die Berechtigung (z. B. einen Studentenausweis) fotografieren und uns per E-Mail an vhs@stadt.neuss.de schicken (bitte Namen und Kursnummer in den Betreff setzen).

Weiterhin wurde die Entgeltordnung um eine neue Ermäßigung - den Neuss Pass - erweitert. Informationen zur Beantragung

Die Ermäßigung gilt nicht für hiervon ausdrücklich ausgenommene Veranstaltungen, Material- und sonstige Kosten sowie bei der Übernahme des Entgeltes durch Dritte.

Für weitere Informationen schauen Sie bitte in unsere Entgeltordnung , AGB's und auf die Homepage der Stadt Neuss.

Unter welchen Bedingungen kann ich von einer Anmeldung zurücktreten?

Lesen Sie dazu bitte unsere Widerrufsbelehrung und unsere AGB's.

Im Regelfall gilt: Sie können zurücktreten und müssen dann natürlich kein Entgelt bezahlen, wenn wir bis spätestens 14 Tagen vor dem ersten Veranstaltungstermin schriftlich von Ihnen erfahren, dass Sie von Ihrer Teilnahme zurücktreten möchten. Eine E-Mail reicht hier aus. Eine Angabe von Gründen ist nicht notwendig. 

Muss ich vor dem Besuch eines Bewegungs- oder Entspannungskurses den Arzt aufsuchen?

Die Kurse im Gesundheitsbereich sind nicht als Therapie vorgesehen, sondern dienen ausschließlich der Prävention. Es wird empfohlen, vor Anmeldung und Kursbesuch den behandelnden (Haus)Arzt zu konsultieren, um eventuelle gesundheitliche Risiken auszuschließen. Insbesondere bei bereits bestehenden Beschwerden sollte eine vorherige ärztliche Einschätzung unbedingt erfolgen. Die Kursteilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Wenn Sie wegen der Intensität der Kurse Fragen haben, wenden Sie sich gerne an Sandra Goldmann

Kann ich auch nach Kursbeginn einsteigen?

In vielen Kursen ist das möglich. Bitte wenden Sie sich für eine Beratung an die entsprechende Fachbereichsleitung oder rufen uns über unser Servicetelefon 02131 - 90-4151 an. 

Wann erhalte ich eine Teilnahmebescheinigung?

Teilnahmebescheinigungen erhalten Sie auf Anfrage gerne zugeschickt. Dies ist ein kostenloser Service.

Ist die VHS auf Rollstuhlfahrer eingerichtet?

Das Hauptgebäude der Volkshochschule in der Brückstraße (RomaNEum) ist ein modernes Haus, daher sind alle Unterrichtsräume für Rollstuhlfahrer geeignet.

Ob Kursorte außerhalb des RomaNEums barrierefrei sind, erfragen Sie bitte im jeweiligen vor Ort.

Welche Sprachprüfungen und -abschlüsse sind möglich?

An der Volkshochschule können Sie Sprachzertifikate nach dem "Europäoschen Referenzrahmen" von den Stufen A1 bis C1 erwerben. Allerdings können wir aufgrund der geringen Nachfrage nicht immer alle Prüfungsstufen anbieten. Bitte wenden Sie sich bei weiteren Fragen an Annette Kreiner-Hippenstiel.

Welche Schulabschlüsse bietet die VHS Neuss an?

Wir bieten den Hauptschulabschluss und den Mittleren Schulabschluss an. Michael Rotte berät Sie gerne.

Informationen zu den Schulabschlüssen finden Sie hier.

Führt die Volkshochschule auch spezielle Firmenkurse durch?

Selbstverständlich bieten wir auch spezielle Firmenkurse an. Wenden Sie sich bei Fragen zu Firmenkursen bitte an Michael Rotte.

Gibt es Hospiationsmöglichkeiten oder Probestunden, an denen ich teilnehmen kann?

Die VHS Neuss bietet weder Hospitationsmöglichkeiten oder Schnupperstunden an. Sie können durch unsere Mitarbeitenden indivuell beraten werden (z. B. Sprachberatungen etc.), bevor Sie eine Veranstaltung buchen.