Sie haben heute noch nichts vor? Wir freuen uns, wenn wir Sie in der VHS bei diesen kostenlosen Veranstaltungen begrüßen dürfen. Dieses Semester bitten wir Sie im Sinne des Hygienekonzept, sich für die Veranstaltungen anzumelden. Anmelden kann man sich auf dieser Homepage, per Mail an vhs@stadt.neuss.de oder Sie drucken dieses Anmeldeformular aus und bringen es mit zur Veranstaltung. Bitte prüfen Sie in diesem Fall über die Homepage tagesaktuell, ob Ihre Veranstaltung stattfindet.

Sonderrubrik / VHS spontan / Kursdetails

S501005V Für ein Europa der Bürger!

Anmeldebeginn 28.07.2020
Anmeldeschluss
Beginn Do., 29.10.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursleitung

Die Europäische Union ist die größte politische Errungenschaft seit dem Zweiten Weltkrieg und vielfach gefährdet: von nationalistischen Kräften, einer kaum durchsichtigen Brüsseler Bürokratie, einem Mangel an demokratischer Mitwirkung und der wachsenden Versuchung, die Europäische Idee auf materiellen Wohlstand zu verkürzen. Nicht zuletzt droht die quasi imperialistische Gleichsetzung der Union mit dem gesamten Kontinent. Otfried Höffe entwickelt ein Modell für Europa, das Grundwerte mit kultureller Vielfalt verbindet und seinen Bürgern dienen will.

Die VHS lädt Sie ein, seine Idee von Europa kennenzulernen und mit ihm darüber zu diskutieren.




Prof. Dr. Otfried Höffe
(Prof. Dr. Otfried Höffe)

Kursort

RO, R. E.127

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
29.10.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.127