Sie haben heute noch nichts vor? Wir freuen uns, wenn wir Sie im RomaNEum bei diesen Veranstaltungen begrüßen dürfen. Keine Anmeldung. Kein Entgelt. Immer wieder "gemeinsam zum Aha-Erlebnis".

/ Kursdetails

R501011V Kindheit und Jugend in der DDR

Anmeldebeginn 19.12.2019
Beginn Mo., 08.06.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Status Möglichkeiten zur Anmeldung: s. Kursdetails
Kursleitung

Gesine Lange, Tochter von Alt-Bundespräsident Joachim Gauck, erzählt aus ihrer Sicht, wie das Leben in der ehemaligen DDR war:
"In Rostock 1967 geboren, habe ich meine gesamte Kindheit und den Großteil meiner Jugend in der DDR gelebt, zunächst auf einem Dorf in Mecklenburg, dann am Rande Rostocks, wo mein Vater eine Kirchgemeinde aufgebaut hat. Als Kind eines sehr engagierten Pastors war es für mich und meine Geschwister oft keine leichte Zeit. Wir fühlten uns wie Aussenseiter, vor allem in der Schule. (...) Ich kann mich an Vieles in der DDR, auch mit Hilfe meiner zahlreichen Tagebücher und Briefe, sehr gut erinnern. Eine Zeit, die mich sehr geprägt hat und an die ich oft zurückdenke. Ich bin froh, dass sie hinter mir liegt, aber vergessen sollte man sie nicht, sondern daraus lernen."

Wir laden Sie zu dieser persönlichen Rückschau auf ein Leben in der DDR ein, Frau Lange geht gerne auf Ihre Fragen ein.



Anmeldung nicht erforderlich


Kursort

RO, R. E.127

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
08.06.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.127