Sie haben heute noch nichts vor? Wir freuen uns, wenn wir Sie im RomaNEum bei diesen Veranstaltungen begrüßen dürfen. Keine Anmeldung. Kein Entgelt. Immer wieder "gemeinsam zum Aha-Erlebnis".

Sonderrubrik / VHS spontan / Kursdetails

R503030 Selbsthilfe

Anmeldebeginn 19.12.2019
Beginn Di., 28.04.2020, 17:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Status Möglichkeiten zur Anmeldung: s. Kursdetails
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Lehrkräfte verfügbar.

Gemeinschaftliche Selbsthilfe ist Ansporn und Motor für gegenseitige Hilfe, gemeinsames Engagement und Partizipation und damit ein wesentlicher Teil des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland.
Ausgangspunkt für ein Selbsthilfeengagement ist ein gemeinsames gesundheitliches, psychosoziales oder soziales Problem oder eine gleiche Lebenssituation. Die in der Selbsthilfe engagierten Menschen sind selbst oder indirekt betroffen, zum Beispiel als Angehörige, Freunde oder Nachbarn. Sie sind "Experten in eigener Sache" begegnen sich auf "Augenhöhe" und tauschen sich zwecks Alltagsbewältigung aus.

Andreas Schnier ist Fachberater im Selbsthilfe-Büro Neuss stellt die Arbeit seines Büros und die Bandbreite der Angebote der Selbsthilfe in unserer Stadt vor.

In Kooperation mit der Paritätischen Selbsthilfe-Kontaktstelle des Rhein-Kreis Neuss.



Keine Anmeldung erforderlich

Kursort

RO, R. E.127

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
28.04.2020
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.127