Sie haben heute noch nichts vor?

Wir freuen uns, wenn wir Sie bei diesen kostenlosen Veranstaltungen in der VHS im RomaNEum begrüßen dürfen.

Dieses Semester bitten wir Sie, sich für die Veranstaltungen anzumelden. Anmelden kann man sich auf dieser Homepage, per Mail an vhs@stadt.neuss.de oder Sie drucken dieses Anmeldeformular aus und bringen es mit zur Veranstaltung. Bitte prüfen Sie über die Homepage tagesaktuell, ob Ihre Veranstaltung stattfindet.

/ Kursdetails

U403101V Deutsche Stiftung Denkmalschutz: Drei bewegende Geschichten von eigensinnigen historischen Bauten, ihren Erbauern und Bewohnern.

Beginn Do., 04.11.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Anmeldebeginn 22.07.2021
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Status Möglichkeiten zur Anmeldung: s. Kursdetails
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Lehrkräfte verfügbar.

1796 wird auf einem Hügel oberhalb eines englischen Seebades ein ungewöhnliches, 16eckiges, strohgedecktes Haus für zwei Kusinen errichtet, das sie bis zu ihrem Tode liebevoll ausgestalten.
130 Jahre später beginnt ein Philosoph in Wien mit der Planung eines völlig schmucklosen Hauses für seine
Schwester. Es entsteht eine "hausgewordene Logik", deren Strenge, Klarheit und Härte nobel und asketisch zugleich ist.
Im gleichen Jahr 1926 wird im norddeutschen Worpswede eine kleine Wohnhalbkugel fertiggestellt,
deren Idee der Erbauer und Bewohner, ein mittelloser Schriftsteller, von einem berühmten Architekten kopiert.
Geschildert werden die Quellen, Wertvorstellungen und Zeitumstände, aus denen sich die Hausideen speisen,
ihre Form und Struktur, sowie die Geschichte ihrer Nutzung.

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, Ortskuratorium Neuss. Information und Anmeldung bei ortskuratorium-neuss@denkmalschutz.de



Anmeldung bei der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

Kursort

E.129

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
04.11.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.129