Sie haben heute noch nichts vor? Wir freuen uns, wenn wir Sie im RomaNEum bei diesen Veranstaltungen begrüßen dürfen. Keine Anmeldung. Kein Entgelt. Immer wieder "gemeinsam zum Aha-Erlebnis".

Sonderrubrik / VHS spontan / Kursdetails

P601152V Plötzlicher Herztod: Wie kann man sich davor schützen? - In Kooperation mit der Deutschen Herzstiftung, dem Lukaskrankenhaus in Neuss, der Stadt Neuss, der Sparkasse Neuss u. a.

Anmeldebeginn 30.07.2019
Beginn Mi., 13.11.2019, 18:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung

"Plötzlicher Herztod" lautet das Motto der diesjährigen Herzwoche der Deutschen Herzstiftung. Die bundesweite Aufklärungskampagne findet regelmäßig auch im Rhein-Kreis Neuss statt. An 6 Terminen erklären Herzspezialisten aus der Region laienverständlich wichtige Herzerkrankungen.
Einen plötzlichen Herztod erleiden in Deutschland jährlich ca. 65.000 Menschen. Er ist jedoch selten ein schicksalhaftes Ereignis. Überwiegend sind Menschen im mittleren und höheren Alter vom plötzlichen Herztod betroffen. Als gefährdet gelten Personen mit einer bereits vorliegenden Herzerkrankung, wie insbesondere der koronaren Herzkrankheit.
Wie werden Risikopatienten erkannt, und wie kann man sich vor dem plötzlichen Herztod schützen?
Die Seminare während der Herzwoche 2019 wollen informieren und aufzeigen, wie Ursachen, die für den plötzlichen Herztod in Betracht kommen, vermieden oder behandelt werden können.

weitere Termine:
4. Dezember 2019 ab 18:00
Ratssaal im Rathaus Korschenbroich, Don-Bosco-Straße 6
15. Januar 2020 ab 18:00
Forum des Städtischen Mataré-Gymnasiums Meerbusch, Niederdonker Straße 32-36
12. Februar 2020 ab 18:30
Aula des Georg-Büchner-Gymnasiums Kaarst-Vorst, Am Holzbüttger Haus 1
4. März 2020 ab 18:00
Bürgerhaus Horrem Dormagen, Knechtstedener Straße 18
18. März 2020 ab 18:00
Großer Sitzungssaal im Kreishaus Grevenbroich, Auf der Schanze 4
Weitere Informationen auf www.herzstiftung.de

Die Herzwoche wird von zahlreichen Aktionspartnern wie Krankenhäusern, niedergelassenen Kardiologen, Krankenkassen, Apotheken, Gesundheitsämtern, Volkshochschulen und Betrieben unterstützt.
Die Veranstaltungen werden durch die Stadt Neuss und die Städte im Rhein-Kreis Neuss unterstützt.
Die Herzwoche im Rhein-Kreis Neuss wird von Prof. Dr. Michael Haude, Chefarzt der Medizinischen Klinik I im Lukaskrankenhaus in Neuss, wissenschaftlich geleitet. Herzspezialisten aus der Klinik und Praxis erklären alles rund um das diesjährige Thema "Plötzlicher Herztod" Wie kann man sich davor schützen?

Weitere Informationen: Deutsche Herzstiftung e.V. Telefon 069/955128-0
info@herzstiftung.de www.herzstiftung.de




Kursort

Sparkassen Forum Neuss



Google-Maps-Karte

Termine

Datum
13.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Sparkassen Forum Neuss