Sie haben heute noch nichts vor?

Wir freuen uns, wenn wir Sie bei diesen kostenlosen Veranstaltungen in der VHS im RomaNEum begrüßen dürfen.

Dieses Semester bitten wir Sie, sich für die Veranstaltungen anzumelden. Anmelden kann man sich auf dieser Homepage, per Mail an vhs@stadt.neuss.de oder Sie drucken dieses Anmeldeformular aus und bringen es mit zur Veranstaltung. Bitte prüfen Sie über die Homepage tagesaktuell, ob Ihre Veranstaltung stattfindet.

/ Kursdetails

W703455 Upcycling Werkstatt am Donnerstag - In Kooperation mit der Transition Town Initiative Neuss

Beginn Do., 18.08.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Anmeldebeginn 14.07.2022
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 7 Termine
Status Möglichkeiten zur Anmeldung: s. Kursdetails
Kursleitung

Ausrangierten Dingen ein neues Leben geben macht riesigen Spaß und kostet wenig. Aus dem vorhandenen Materialfundus kann Neues gestaltet werden, eigene Projekte können mitgebracht und realisiert werden. So wird z. B. bedrucktes oder beschriebenes Papier zu neuen individuellen Recyclingblöcken. Aufwerten statt Wegwerfen - natürliche Ressourcen werden geschont. Die Werkstatt ist nicht als fester Kurs konzipiert, angefangene Projekte können hier vollendet werden.
Die Termine können jeweils einzeln besucht werden. Bitte Anmeldung zur Abstimmung der geplanten Projekte unter: upcycling@tt-neuss.de
 



Anmeldung bitte unter: upcycling@tt-neuss.de

Foto: VHS
(Foto: VHS)
Foto: VHS
(Foto: VHS)
Foto: VHS
(Foto: VHS)

Kursort

2.121

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
18.08.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.121
Datum
15.09.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.121
Datum
13.10.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.121
Datum
10.11.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.121
Datum
15.12.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.121
Datum
19.01.2023
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.121
Datum
23.02.2023
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.121