Natürlich können diese Vorträge und Bilder keinen Urlaub ersetzen - aber sie fühlen sich wie ein Kurzurlaub an. Erfahren Sie Spannendes und Überraschendes über Kulturen, Landschaften und Menschen.

T405150V Neuseeland - Inseln der Extreme im Südpazifik

Anmeldebeginn 17.12.2020
Anmeldeschluss
Beginn Do., 25.02.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Status Möglichkeiten zur Anmeldung: s. Kursdetails
Kursleitung

Enorme Kontraste zeichnen Neuseeland aus: subtropische Inselwelten, aktive Vulkane und Geysire auf der Nordinsel, Gletscher und spektakuläre Fjorde mit uralten Regenwäldern auf der Südinsel. Heute ist der Inselstaat ein Traumziel für Reisende aus aller Welt. Vor allem weil dort vielfältige Naturerlebnisse möglich sind: Wanderungen durch geheimnisvolle Nebelwälder, subarktische Südbuchenwälder und über Gletscherfelder, Begegnungen mit Seelöwen, neugierigen Papageien und seltenen Pinguinen. Auch Fahrrad- oder Kajaktouren sind beliebte Möglichkeiten zum Erkunden des Landes.

Der Vortrag stellt im Bild die beeindruckenden Naturräume Neuseelands und Beispiele der außergewöhnlichen Pflanzen- und Tierwelt vor. So wird deutlich, dass Teile des Inselarchipels so wild und ursprünglich sind, wie Besucher es erwarten. Tatsächlich aber haben die nur 1000 Jahre Besiedlung durch Einwanderer aus Polynesien, gefolgt von Europäern, bereits enorme Spuren hinterlassen. Auch dazu gibt es Informationen, ergänzt durch Hinweise zu den ganz unterschiedlichen Reiseformen in dem großartigen Land auf der anderen Seite der Erde.



Bitte Kursinfo beachten


Kursort

RO, R. E.129

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
25.02.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.129