Mein persönliches Aha! Erlebnis

„Den Wandel zu einem nachhaltigeren Leben und Zusammenleben zu gestalten, kann eine fröhliche Aufgabe sein. Insbesondere wenn man gemeinsam überlegt, diskutiert, plant und handelt. Mehr Lebensqualität, kurz-, mittel- und langfristig: so würde ich das Kernziel der Bildungsangebote im Bereich Nachhaltig Leben beschreiben. Was für schöne Ziele!"

Nachhaltig leben / Kursdetails

R501010V Das Supermolekül - Wasserstoff als Energieträger der Zukunft?

Anmeldebeginn 19.12.2019
Anmeldeschluss
Beginn Do., 14.05.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursleitung

Timm Koch stellt nach umfangreichen Recherchen fest: Wasserstoff sei der Energieträger der Zukunft. Man könne Brennstoffzellen für Autos mit ihm antreiben oder ganze Kraftwerke, die Wohnhäuser gleichzeitig mit Wärme und Strom versorgen - dezentral und sicher. Als Kerosinersatz könne Wasserstoff als Treibstoff für Düsenflugzeuge und sogar Raketen eingesetzt werden. Er könne in der chemischen Industrie und der Stahlproduktion verwendet werden. Als Speichermedium sei er die kostengünstige Lösung für eine nachhaltige und flächendeckende Versorgung mit Energie.

Das riesige Potenzial von Wasserstoff sei in der Wissenschaft schon längst bekannt. Die deutsche Automobilindustrie scheue dennoch Investitionen und setze mit Akku-Autos auf den falschen Trend. Die Politik habe die Chanchen einer Umsteuerung zu einer "Wasserstoff-Gesellschaft" noch nicht entdeckt.

Timm Koch stellt seine Ideen für eine sinnvolle Änderung der Energiepolitik vor, die über die aktuell diskutierten Optionen hinausgehen. Sie können im Anschluss an den Vortrag mit ihm seine Thesen diskutieren.

In Kooperation mit der Stadtbibliothek Neuss.




Kursort

RO, R. E.127

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
14.05.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.127