Mein persönliches Aha! Erlebnis

"Erst beim Abfassen der Steuererklärung kommt man dahinter, wie viel Geld man sparen würde, wenn man gar keines hätte' (Fernandel). Damit Sie dennoch am Ende des Jahres etwas übrig behalten, empfehle ich Ihnen die Kurse und Vorträge im Fachbereich Wirtschaft, Recht und Verbraucher."

/ Kursdetails

X105002 Einkommensteuererklärung mit ELSTER

Beginn Sa., 22.04.2023, 09:00 - 15:00 Uhr
Anmeldebeginn 22.11.2022
Kursgebühr 50,00 € (ermäßigbar)
Dauer 1 Termin
Status Plätze frei
Kursleitung
Portrait

Einkommensteuererklärung mit ELSTER
 
Viele Grundbesitzer haben ihre Steuererklärung im Rahmen der Grundsteuerreform in elektronischer Form erstellt und per Internet an das Finanzamt gesendet.
Es bietet sich an, das elektronische Verfahren auch für die Einkommensteuererklärung zu nutzen. Anhand von Praxisfällen wird das Ausfüllen der elektronischen Einkommensteuererklärung mit der kostenlosen Anwendung „ELSTER“ im Internet geübt. Die Teilnehmer werden mit der Programmhandhabung schrittweise vertraut gemacht und auf die Vorteile und Risiken der Nutzung hingewiesen. Der Kurs richtet sich an Arbeitnehmer und Rentner, die ggf. auch Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung oder aus Kapitalvermögen beziehen. Gezeigt wird zudem, wie Informationen, die dem Finanzamt bereits elektronisch vorliegen (z. B. Lohndaten, Renten und verschiedene Versicherungsbeiträge) automatisch in die Steuererklärung übernommen werden können. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für „steuerlich Fortgeschrittene“ geeignet.
 
Der Dozent ist seit vielen Jahren Finanzbeamter.




Kursort

2.07

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
22.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 15:00 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum 2.07



Keine empfohlenen Kurse vorhanden