Mein persönliches Aha! Erlebnis

"Erst beim Abfassen der Steuererklärung kommt man dahinter, wie viel Geld man sparen würde, wenn man gar keines hätte' (Fernandel). Damit Sie dennoch am Ende des Jahres etwas übrig behalten, empfehle ich Ihnen die Kurse und Vorträge im Fachbereich Wirtschaft, Recht und Verbraucher."

/ Kursdetails

A105336 Online: Sonnenstrom vom Dach Online-Vortrag der Verbraucherzentrale NRW

Beginn Mo., 02.09.2024, 18:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Lehrkräfte verfügbar.

Sonnenstrom vom Dach
Die Verbraucherzentrale NRW informiert über Solarenergie
Strom vom eigenen Hausdach lohnt sich dann am meisten, wenn er vor Ort verbraucht und nicht ins öffentliche Netz eingespeist wird. Doch das ist gar nicht so einfach, weil die meiste Energie im Privathaushalt morgens und abends benötigt wird, wenn die Sonne kaum scheint. Mit Batterien aber, die den Strom tagsüber speichern, wird die Energie auch nach Sonnenuntergang nutzbar. Die Energieberater:innen Dipl.-Ing. Sabine Breil und Dipl.-Ing. Volker Butzbach erläutern im Online-Vortrag, welche Chancen die staatlich geförderte Technologie für Privathaushalte bereithält. Unabhängigkeit und Klimaschutz spielen dabei ebenso eine Rolle wie finanzielle Erwägungen, ganz praktische Tipps und Hinweise auf Stolperfallen.
Sämtliche Online-Vorträge der Verbraucherzentrale NRW sind zudem unter www.verbraucherzentrale.nrw/e-seminare zu finden




Kursort

Virtueller Raum - Onlineveranstaltung



Google-Maps-Karte

Termine

Datum
02.09.2024
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Virtueller Raum - Onlineveranstaltung



Kurs teilen: