"So empfinde ich das."

Manche Dinge ahnt, spürt und empfindet man deutlich - aber erst wenn man sich auch gedanklich mit den Dingen beschäftigt hat, weiß man sie einzuordnen und kann sie positiv in das eigene Leben integrieren.

Die folgende Kurse, Vorträge und Workshops unterstützen Sie bei Fragestellungen, die evt. auch Ihr Leben betreffen.

/ Kursdetails

V601204V Kommunikation bei Demenz - In Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft Kreis Neuss/Nordrhein e. V.

Beginn Mi., 27.04.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Anmeldebeginn 22.12.2021
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Status Möglichkeiten zur Anmeldung: s. Kursdetails
Kursleitung

Sprache, Mimik sowie Gestik wirken sich auf unser Lebensgefühl aus. Kommunikation bedeutet: in Beziehung zueinander zu treten. Dieses "in Beziehung treten" ist der Schlüssel zu mehr Wohlbefinden. Für Menschen mit Demenz, die immer vergesslicher werden, wird die Möglichkeit zu kommunizieren zunehmend komplizierter. Da Kommunikation ein wechselseitiger Begriff ist, liegt es an uns eine Brücke zu Menschen mit Demenz zu finden und auf sie zu zugehen. Der Vortrag wird den Zuhörern nützliche Tipps und Ideen liefern, um die verschiedenen Kommunikationswege aufrecht zu erhalten und so den Alltag mit Demenzerkrankten bestmöglich zu meistern.



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

E.127

Brückstr. 1
41460 Neuss
Google-Maps-Karte

Termine

Datum
27.04.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Brückstr. 1, Romaneum, Raum E.127